MIDGE URE

MIDGE URE
Herkunftsland:Gründungsjahr:
1980

Besetzung:

Aktuelle BesetzungInstrument
Midge UreVocals, Guitar

James "Midge" Ure gehört zu den Künstlern, die jeder kennt, der die Musik der 80er Jahre bewusst erlebt oder im Nachhinein für sich entdeckt hat. Sein Einstieg bei der Band ULTRAVOX markierte den großen Durchbruch der Briten - und das nicht zuletzt dank der unverkennbaren Stimme des gebürtigen Schotten, die Hits wie 'Vienna', 'Hymn', 'Love’s Great Adventure' und 'Dancing With Tears In My Eyes' geprägt hat. Schon zuvor allerdings hatte er mit der Band SLIK einige beachtliche Erfolge wie das Top-Ten-Stück 'Forever And Ever' gefeiert, und auch während und nach seiner Zeit mit ULTRAVOX für manchen Hit verantwortlich gezeichnet - darunter 'Fade To Grey' von VISAGE, den Benefiz-Song 'Do They Know It’s Christmas?', den er gemeinsam mit Bob Geldof für das BAND AID-Projekt verfasste, und natürlich Solo-Singles wie 'If I Was' oder 'Breathe'. Als Produzent und Videoregisseur arbeitete er mit Namen wie Phil Lynott und Steve Harley (COCKNEY REBEL) oder BANANARAMA zusammen und blieb auch während einiger Jahre ohne neue Studioveröffentlichungen stets aktiver und leidenschaftlicher Bühnenmusiker. Das ist Midge Ure bis heute, und seit der Reunion von ULTRAVOX 2008 auch wieder zunehmend präsent. 2014 und 2016 war er Teil des ROCK MEETS CLASSIC-Ensembles und sorgte unter anderem mit orchestralen Fassungen von 'Hymn' und 'Dancing With Tears In My Eyes' für große Gänsehautmomente. Nun kommt die Musikgröße auch nach Seebronn: zum ROCK OF AGES 2018!

Facebook-Seite: