Offizieller Informationstext ROCK OF AGES

ROCK OF AGES 2021

FESTIVALINFO

2020 findet im schwäbischen Seebronn bei Rottenburg wieder eines der gemütlichsten und familienfreundlichsten Rockfestivals unter freiem Himmel statt: Vom 31. Juli bis zum 2. August lockt das Rock Of Ages Sommer Open Air wieder alle Liebhaber zeitloser Gitarrenmusik ins ländliche Idyll zwischen Wiesen, Wald und Feldern - und das bereits zum 15. Mal.

Der runde Geburtstag wird selbstverständlich gebührend gefeiert: Unter dem Motto "Family And Friends" kehren einige der beliebtesten Künstler wieder auf die Bühne auf dem Festplatz zurück, die in den vergangenen Jahren das Rock Of Ages-Publikum begeistert haben. Die Besucherinnen und Bescucher erwartet ein hochkarätig besetztes Bühnenprogramm mit zahlreichen bekannten Größen und ihren Hits. Als Hauptacts sind neben den Briten Uriah Heep, deren Auftritt 2019 wetterbedingt entfiel, die Rockikone Suzi Quatro und der südamerikanische Ausnahmemusiker Manfred Mann mit seiner Manfred Mann's Earth Band. Dazu gesellen sich rare Gäste wie die US-Amerikaner Cinderellas's Tom Keifer, die englische Hitfabrik Sweet, die einheimischen Chartstürmer The New Roses, John Lees' Barclay James Harvest, Coreleoni, die Band des Gotthard-Gitarristen Leo Leoni, Melodic-Rock-Diamanten wie Eclipse, Tyketto oder Dare, Durchstarter wie John Diva And The Love Rockets oder Fighter V und noch etliche Partygaranten mehr.

Auch junge Gäste kommen wie immer auf ihre Kosten. Neben dem kostenlosen Familienprogramm am Sonntagvormittag, bei dem seit 2015 alljährlich besonders kindgerechte Unterhaltungsacts für Stimmung sorgen, gibt es während der gesamten Festivaldauer ein Kids-Areal mit tollen Spiel- und Kreativangeboten wie Wasser-Fun-Balls, Kinderschminken, Hüpfburg oder Airbrushtattoos. Als Hauptact des Vormittags kehrt ein guter Bekannter und Freund des Veranstaltungsteams zurück: Detlev Jöcker, Deutschlands erfolgreichster Kinderliedermacher, sorgt mit Bewegungs-Hits wie '1,2,3 im Sauseschritt' oder 'Das Flummilied' für Stimmung. Dabei wird auch ordentlich gerockt: Bei einem Teil seines Auftritts wird der Münsteraner von den Musikern von Mad Max begleitet, die am Nachmittag dann auch im Rahmen des regulären Festivalprogramms auftreten.

Bestätigte Acts in alphabetischer Reihenfolge:

Black Star Riders, Cinderella's Tom Keifer, Core Leoni, Dan Reed Network, Dare, Eclipse, Fighter V, John Diva and the Rockets Of Love, John Lees' Barclay James Harvest, Mad Max, Manfred Mann's Earth Band, Rock-Out, Suzi Quatro, Sweet, The New Roses, Tyketto
Uriah Heep

Ticketvorverkauf:

Telefonische Tickethotline: 0 74 57 / 94 46 12
Onlineverkauf: www.shop.bang-your-head.de

Eintrittspreise:

Festivalticket (gültig für Freitag, Samstag & Sonntag):
139,00 € im Vorverkauf zzgl. 12,50% VVK-Gebühr (erhöhter Preis an der Tageskasse)

Juniorfestivalticket (für Kinder von 10 bis 13 Jahren):
69,50 € im Vorverkauf zzgl. 12,50% VVK-Gebühr (erhöhter Preis an der Tageskasse)

Kinder bis einschließlich 9 Jahren haben freien Eintritt.

Tagesticket (gültig für einen Festivaltag):
70,00 € im Vorverkauf zzgl. 12,50% VVK-Gebühr (erhöhter Preis an der Tageskasse)

Festivalhomepage:

www.rock-of-ages.de

ROCK OF AGES auf Facebook:

www.facebook.com/rockofagesgermany